Skifreizeit 2011

  • Print

Schon wieder vorbei... die Skifreizeit 2011. Einfach legendär. Saugute Stimmung, viel Spaß, viel Party: so hat das Jahr (wieder einmal) gut angefangen! Bilder findet ihr in der Bildergalerie im internen Bereich. Wir freuen uns natürlich auch über eure Bilder von der Freizeit - ihr könnt sie uns schicken, wenn ihr euch angemeldet habt.

Am 2. Januar 2011 gings los - mit einem Tag Pause für alle exzessiven Silvester-Partypeople - ins Kleinwalsertal. Auf einige bunte Kleinbusse verteilt reisten wir mit fast 40 Kids und einem starken Betreuerteam ins neue Jahr. Die Herausforderung: Eine Woche mit eben genannten Teilnehmern und Betreuern auf engstem Raum in unserer geliebten Jahnhütte. Und da das noch nicht reicht, kam dazu noch der Sport - jeden Tag Ski- und Snowboardspaß auf der Piste, natürlich unter professioneller Anleitung. Für die, die dann noch nicht genug hatten - nein, eigentlich für alle - stand dann nach dem anstrengenden Tag auf der Piste noch der Weg zur Hütte an. Alle, die schonmal dabei waren, wissen, wovon wir sprechen ;-). In der Gruppe war aber auch das leicht zu schaffen, und nach einem leckeren (und wohlverdienten) Abendessen wartete jeden Abend ein anderes Unterhaltungsprogramm auf die Teilnehmer - ob Riesentwister, Talentshows, Nachtwanderung oder Olympiaden - es wurde nie langweilig. Nachdem die Woche mit tollem Wetter und idealen Pistenbedingungen angefangen hatte, kam im Laufe der Woche leider kein neuer Schnee mehr nach, und so musste unser Abschlussrennen leider unter etwas erschwerten Bedingungen stattfinden. Aber auch das haben alle bravourös gemeistert, und nach einer ausgiebigen Abschlussparty samt Siegerehrung traten wir dann am Samstag schon wieder die Heimreise an.